Startseite



Förderverein Schienenbus e.V.
Bolzstraße 126
70806 Kornwestheim
Telefon: 07154.131836

Panoramafahrt „Spessart - Main - Odenwald“

Sonntag, 29. Mai 2011

Die Panoramafahrt des Roten Flitzers führt an diesem Tag in den äußersten Zipfel Baden-Württembergs, dort, wo unser „Ländle“ mit Bayern und Hessen zusammentrifft. Landschaftlich reizvoll von den Ausläufern des Spessarts, dem Maintal und dem Odenwald geprägt, bietet das Dreiländereck eine überraschende Fülle kultureller Zeugnisse. Mit dem 1151 gegründeten Kloster Bronnbach sehen Sie vom Roten Flitzer aus z.B. im unteren Taubertal eine Filiale des Klosters Maulbronn und im baden-württembergischen Wertheim, wo die Tauber in den Main mündet, entdecken Sie die mittelalterlichen Zeugnisse einer alten Residenzstadt. Sie unternehmen einen Bummel durch das historische Zentrum mit seinem Spitzen Turm, besuchen den Marktplatz oder nehmen am Uferweg der Tauber ein Sonnenbad. Hoch über der Altstadt erhebt sich die im Tageslicht rot leuchtende Burg Wertheim, eine der größten Sandsteinburgen Deutschlands. Man kann sie zu Fuß erklimmen oder Sie lassen sich mit dem „Burgbähnle“ hinauf kutschieren.

Nach einer Bahnfahrt durch den Spessart erreichen Sie entlang des Mains das malerische Miltenberg. Es gehört zu Bayern, worauf blauweiße Fahnen und das deftige Angebot der lokalen Brauhäuser unmissverständlich hinweisen. Wer will, unternimmt eine romantische Schiffsfahrt auf dem Main inklusive Mittagessen. Vorbei am Marktplatz mit seinen schmucken Fachwerkbauten und dem viel fotografierten Marktbrunnen bummeln Sie zum jüngst renovierten „Riesen“, dem ältesten Gasthaus Deutschlands, in dem bereits Kaiser Barbarossa gespeist haben soll.

Weiter geht es mit dem ROTEN FLITZER über die historische Nebenstrecke der Madonnenland-Bahn nach Amorbach, einem idyllischen „Schmuckkästchen der Architektur“. In der denkmalgeschützten Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen und romantischen Plätzen befinden sich Deutschlands ältestes Fachwerkhaus, ein interessantes Kunstmuseum und eine barocke Abteikirche mit vielstimmiger Orgel. Nach dem Stopp in Amorbach geht es dem Limes entlang über Walldürn in die Römerstadt Osterburken, wo der ROTE Flitzer wieder auf die Hauptstrecke trifft und zur Rückfahrt nach Stuttgart startet.

Im ROTEN FLITZER werden während der Fahrt Getränke und Snacks angeboten. » zur Preisliste

Fahrpreis pro Person
Erwachsene 49 Euro
Kinder bis 3 Jahre 0 Euro
Kinder bis 14 Jahre 34 Euro
Familienticket
2 Erwachsene + 2 Kinder bis 14 Jahre
132 Euro
Im Preis enthalten ist die Fahrt auf reservierten Sitzplätzen ab/bis Stuttgart, Kornwestheim, Ludwigsburg, Bietigheim-Bissingen und Heilbronn.
Fakultativprogramm
(bitte gleich mitbuchen)

• Schiffsrundfahrt Miltenberg
  (ca. 1,5 h, inkl. Mittagessen)
16 Euro

• Führung Amorbach (ca. 1 h,
  Abteikirche, Grüner Saal, Bibliothek)
4,50 Euro


Fahrplan
Stuttgart Hbf
ab 07:12 Uhr
an 20:43 Uhr
Kornwestheim Pbf
ab 07:28 Uhr
an 20:27 Uhr
Ludwigsburg
ab 07:36 Uhr
an 20:19 Uhr
Bietigheim-Biss.
ab 07:49 Uhr
an 20:04 Uhr
Heilbronn Hbf
ab 08:20 Uhr
an 19:18 Uhr
Im Roten Flitzer gelten keine DB-Fahrausweise und keine VVS-Pässe. Es besteht keine Beförderungspflicht. Schienenbusse wurden in den 50er Jahren nicht barrierefrei konstruiert und bieten keinen Stauraum. Daher können Kinderwagen und Rollstühle/Rollator ausschließlich zusammengeklappt mitgenommen werden (Voranmeldung erforderlich).

Mindestteilnehmerzahl
90 Personen

Anmeldeschluss
20.05.2011

Aktuelles:


Newsletter „Roter Flitzer“
– immer informiert –
weiter...

Regelverkehre im Krebsbachtal
vom 01.05. bis 16.10. Sonn- und Feiertags, sowie Mittwochs
[ mehr... ]


Pendelfahrten anlässlich 1.000 Jahre Bammental
Sa, 16.07.2016
[ mehr... ]

25 Jahre Eisenbahn-Romantik bei der Sauschwänzlebahn
Sa, 23.07.2016
[ mehr... ]

600 Jahre Dürkheimer Wurstmarkt
Sa, 17.09.2016
[ mehr... ]

Zweitägige Panorama-Rundfahrt "Völklingen, Trier und Koblenz"
Sa./So. 15./16.10.2016
[ mehr... ]


Mich kann man mieten!
Chartern Sie den Roten Flitzer
[ mehr ... ]