Christkindlesmarkt Augsburg

Sonntag, 10.12.2017

Steigen Sie ein zu einer ganz besonderen Fahrt mit dem ROTEN FLITZER. Der Weg zum Augsburger Christkindlesmarkt führt den historischen Schienenbus zunächst dem Neckar entlang bis zur Schwäbischen Alb, die er auf der Geislinger Steige erklimmt. Ab Ulm geht es dann durchs Donautal in die weihnachtlich geschmückte Fuggerstadt Augsburg.

Das historische Ambiente des Augsburger Christkindlesmarktes verzaubert seine Besucher jedes Jahr auf besondere Weise. Denn vor der Kulisse der historischen Bauten reihen sich die 130 Buden eines der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands wie Perlen auf einer Schnur. Bei einem gemütlichen Bummel durch die festlich beleuchtete Innenstadt erwartet Sie ein reichhaltiges Angebot weihnachtlicher Artikel und handwerklicher Kleinkunst. Versäumen Sie nicht die Gelegenheit, vor dem eindrucksvollen Renaissance-Rathaus das eine oder andere kulinarische Schmankerl zu genießen.
Eine Märchenstraße und die Kinderweihnacht mit buntem Programm sorgen für strahlende Kinderaugen und in den Schaufenstern der Innenstadt erzählen animierte Puppen und Figuren weihnachtliche Geschichten.

Ein Highlight des Augsburger Christkindlesmarkts ist das Engeles-Spiel, das nach dem Vorbild von Hans Holbeins berühmten Altarengeln um 18 Uhr auf dem Balkon des Augsburger Rathauses aufgeführt wird. 23 Engel verzaubern die Gäste mit einem Weihnachtskonzert.

Wer möchte, bucht nach Ankunft des ROTEN FLITZERS eine Stadtführung und lässt sich die zweitälteste Stadt Deutschlands näher zeigen. Augsburg wurde im Jahr 15 v.Chr. von den Römern gegründet und hat seitdem eine reiche Geschichte erlebt. Durch die Bankgeschäfte der Fugger und durch den Fernhandel an der Reichsstraße erlangte Augsburg im 15. und 16. Jhdt. einen enormen Reichtum, der noch immer in der historischen Altstadt, in der Maximilianstraße und durch die weltweit älteste Sozialsiedlung, die bis heute genutzte Fuggerei, seinen Ausdruck findet.


Im ROTEN FLITZER werden während der Fahrt Getränke und Snacks angeboten. » zur Preisliste

Fahrpreis pro Person

Erwachsene54 Euro
Kinder (bis 3 Jahre
ohne Sitzplatzanspruch)
0 Euro
Kinder (bis 14 Jahre)38 Euro
Familienticket
2 Erw. + 2 Kinder bis 14 Jahre
146 Euro


Fakultativprogramm
 (bitte gleich mitbuchen)
Stadtführung (ca. 2 Stunden)
8 Euro

» Jetzt Buchen!

vorraussichtlicher
Fahrplan*


Bietigheim-Bissingen
ab 09:00 Uhr
an 22:00 Uhr
Ludwigsburg
ab 09:15 Uhr
an 21:45 Uhr
Kornwestheim
ab 09:15 Uhr
an 21:45 Uhr
S-Untertürkheim
ab 09:30 Uhr
an 21:30 Uhr
Augsburg
an 13:00 Uhr
ab 19:00 Uhr
* ACHTUNG! Die Fahrzeiten wurden noch nicht von der DB bestätigt und können ggf. abweichen.

Im Roten Flitzer gelten keine DB-Fahrausweise und keine VVS-Pässe. Es besteht keine Beförderungspflicht. Schienenbusse wurden in den 50er Jahren nicht barrierefrei konstruiert und bieten keinen Stauraum. Daher können Kinderwagen und Rollstühle/Rollator ausschließlich zusammengeklappt mitgenommen werden (Voranmeldung erforderlich).

Bitte beachten Sie, dass wir im Falle einer betrieblichen oder technischen Störung einer Fahrt mit historischen Fahrzeugen lediglich für die Erbringung der Beförderung an sich haften. Diese kann mit Ersatztfahrzeugen aller Art, ggf. auch durch Abschleppen mit einer Zusatzlokomotive, mit Regelzügen oder Bussen durchgeführt werden. Weitergehende Ersatzleistungen oder Schadenersatz sind ausdrucklich ausgeschlossen.

Anmeldeschluss
25.11.2017 – danach auf Anfrage

Mindestteilnehmerzahl
100 Personen

Aktuelles:


Newsletter „Roter Flitzer“
– immer informiert –
weiter...

Backofenfest in Wackershofen
Sa. 23.09.2017
[ mehr... ]

Auf dem Industriegleis durch Ludwigsburg
Sa. 07.10.2017
[ mehr... ]

2-Tagesfahrt »Bamberg, Kulmbach, Bayreuth«
Sa./So. 21./22.10.2017
[ mehr... ]

Mich kann man mieten!
Chartern Sie den Roten Flitzer
[ mehr ... ]