Neustadt/Weinstraße - Weihnachtsmarkt der Kunigunde

Samstag, 07.12.2019

neustadt

Zu Füßen der gotischen Stiftskirche erstreckt sich Neustadts historische Altstadt, die sich in der Adventszeit zum „Weihnachtsmarkt der Kunigunde“ verwandelt. Festlich geschmückt und stimmungsvoll beleuchtet, bieten Marktplatz, Juliusplatz und die Höfe ein ganz besonderes Erlebnis: Spezialitäten für Gourmets und Feinschmecker treffen hier auf klassische weihnachtliche Köstlichkeiten. Anbieter von interessanten Geschenkideen, regionale Erzeuger, lokale Handwerker und Künstler aus der Pfalz präsentieren ihre Produkte, Delikatessen und Weine. Jede Bude zeigt einen Schatz, den es zu entdecken gilt.


Neben der Marktatmosphäre mit ihren alten Traditionen, Lichterglanz und weihnachtlicher Romantik lockt auch Neustadt selbst zum Besuch. Erkunden Sie die die historische Altstadt mit den liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern, den idyllischen Innenhöfen, die älteste Weinstube der Stadt, die kleinen Geschäfte und Galerien, den Elwedritsche-Brunnen, der das sagenumwobene Pfälzer Federvieh in allen Stadien darstellt und die Flaniermeile der Friedrichstraße, wo jeder ein passendes Mitbringsel findet. Und auch die kulturellen Highlights der Stadt, wie das Otto-Dill-Museum oder das Hambacher Schloss, lohnen einen Besuch. 


Für Begleitpersonen, die statt den „Kunigunde-Weihnachtsmarkt“ in Neustadt zu besuchen lieber eine Fahrt mit dem Kuckucksbähnel machen möchten, gibt es entsprechende Infos – hier

Der historische Schienenbus ist ein typischer Vertreter der 1950/60er Jahre und bietet ein unvergessliches Bahnerlebnis. Lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen Sie den konkurrenzlosen Panoramablick, den Ihnen der rundum voll verglaste ROTE FLITZER bietet. Es darf selbstverständlich gerne gefilmt und fotografiert werden. – Ein ungewöhnliches Ausflugs-Erlebnis, das nicht nur die Herzen von Bahnfans höher schlagen lässt!

Im ROTEN FLITZER werden während der Fahrt Getränke und Snacks angeboten. » zur Preisliste

Fahrpreis pro Person

Erwachsene 46 Euro
Kinder (bis 3 Jahre
ohne Sitzplatzanspruch)
0 Euro
Kinder (bis 14 Jahre) 33 Euro
Familienticket
2 Erw. + 2 Kinder bis 14 Jahre
125 Euro
Voraussichtlicher Fahrplan*

Stuttgart Hbf
ca. ab 10:00 Uhr
an 21:30 Uhr
Kornwestheim
ca. ab 10:15 Uhr
an 21:15 Uhr
Ludwigsburg
ca. ab 10:15 Uhr
an 21:15 Uhr
Bietigheim-Biss.
ca. ab 10:30 Uhr
an 21:00 Uhr
Mühlacker
ca. ab 11:00 Uhran 20:30 Uhr
Pforzheim
ca. ab 11:15 Uhran 20:15 Uhr
Neustadt a.d.W.
ca. an 13:00 Uhrab 18:30 Uhr

* ACHTUNG! Die Fahrzeiten wurden noch nicht von der DB bestätigt und können ggf. abweichen.
Im Roten Flitzer gelten keine DB-Fahrausweise und keine VVS-Pässe. Es besteht keine Beförderungspflicht. Schienenbusse wurden in den 50er Jahren nicht barrierefrei konstruiert und bieten keinen Stauraum. Daher können Kinderwagen und Rollstühle/Rollator ausschließlich zusammengeklappt mitgenommen werden (Voranmeldung erforderlich).

Bitte beachten Sie, dass wir im Falle einer betrieblichen oder technischen Störung einer Fahrt mit historischen Fahrzeugen lediglich für die Erbringung der Beförderung an sich haften. Diese kann mit Ersatzfahrzeugen aller Art, ggf. auch durch Abschleppen mit einer Zusatzlokomotive, mit Regelzügen oder Bussen durchgeführt werden. Weitergehende Ersatzleistungen oder Schadenersatz sind ausdrucklich ausgeschlossen.

Anmeldeschluss
30.11.2019 – danach auf Anfrage

Mindestteilnehmerzahl
100 Personen

Aktuelles:


Zugbegleiter gesucht!
Als Zugbegleiter brauchen Sie kein Profi zu sein, Interesse und Freude an der Eisenbahn genügt. Lernen Sie den Fahrbetrieb aus neuer Perspektive kennen und melden Sie sich

Neues Buchungssystem
Bitte vor Buchung lesen
[ mehr... ]


Spargelexpress
Sa. 25.05.2019
[ mehr... ]

MS OESTERREICH
- Ein neuer Star auf dem Bodensee -
So 14.07.2019
[mehr...]


Mich kann man mieten!
Chartern Sie den Roten Flitzer
[ mehr ... ]